Dagmar


Das bin ich - Dagmar

(Auf dem Brunsberg in der Heide Herbst 2000)

Im Familienwappen bin ich der Bär. Ich liebe Spaziergänge in der Natur, ob in der Heide (wie auf dem Foto oben), am Meer oder in den Bergen. Ich habe aber auch noch andere Hobbies:

Mein Hobby Nr. 1 ist:

Kirschen weitspucken

Das bin ich mit meinem Papa
(Wettbewerb 1999)


Mein Hobby Nr. 2 ist:

Laufen

Der Mensch entwickelte sich aus dem Tierreich durch eine Sache: den aufrechten Gang. Seit über 4 Millionen Jahren laufen Menschen (Näheres dazu auf Dietmars Seiten).

Ich bin schon als kleines Kind fast nur gerannt. Wenn meine Eltern mich geärgert haben, bin ich weg gelaufen. Als größeres Kind habe ich dann einige Jahre lang Leistungssport gemacht, vor allem Laufen. Darunter hat leider auch meine Hüfte gelitten. Aber jetzt laufe ich wieder, auch wenn das jetzt "Jogging" oder "Running" heißt. Ich brauche es einfach und bin auch überzeugt, dass Gehen und Laufen der gesündeste und natürlichste Sport überhaupt ist. Meistens laufe ich eine halbe bis eine drei Viertel Stunde. Sogar die vielen Werwölfe, die mir unterwegs fröhlich knurrend und mit tiefer Stimme bellend entgegen rennen ("Der tut nichts! Der will nur spielen!") können mich nicht mehr vom Laufen abhalten. Wichtig ist nur das Aufwärmen sowie Dehnübungen vorher und nachher. Und natürlich darf man es nicht übertreiben mit Geschwindigkeit und Dauer des Laufens, sonst wird das zur Qual und schadet der Gesundheit. Auch bringt es nichts, längere Zeit nicht zu laufen und dann plötzlich einen Gewaltlauf vorzulegen.

Mehr dazu gibt es in folgendem Buch zu lesen:

Tipp: "Perfektes Lauftraining. Schritt für Schritt gesund & fit. Von Jogging bis Marathon" von Herbert Steffny und Ulrich Pramann, Südwest Kursbuch, ISBN 3-517-07582-5, € 15,95)



© 2001-2003 D. Konopatzki